Wir sprechen über ländliche Räume!

Bushaltestelle

Am 10. Mai findet ein Fachgespräch zum Thema „ländliche Räume“ statt, da das eines der inhaltlichen Schwerpunkte im Interreg Projekt SEMPRE darstellt.

Herr Bernd Wolfgang Hawel (Dipl.-Geogr., freiberuflicher Stadtplaner, Sprecher des AK „Ländlicher Raum“, SRL) wird mit dem Vortrag „Nachdenken über ländliche Räume“ einen Impuls setzen.

Auch für die Entwicklung und Gestaltung  der Mikroprojekte in Dithmarschen wird die Auseinandersetzung mit diesem Thema ein Gewinn sein.

Infos über das Fachgespräch folgen.

Der Frühling ist da…

…und mit dem Frühling kommt ein kleines aber feines Update zu dem Stand unserer Projekte.

Inzwischen konnten sich zwei Ideen zu Mikroprojekten weiterentwickeln.

Die Themen Gesundheit und Vernetzung von Alleinerziehenden sind die beiden Bereiche die dabei mehr Aufmerksamkeit fordern.

In naher Zukunft wird es weitere Gespräche mit den sozialen Institutionen und den alleinerziehenden Müttern und Vätern geben, in denen die jeweiligen Vorstellungen konkretisiert werden. Zusätzlich sind gemeinsame Gesprächsrunden und Arbeitsgruppen in der Planung.